Deuter Futura 24 SL Women Art.34224-6461-0 Gewicht 1140g Aircontact Trail System

Artikelnummer: 4046051048338

Kategorie: Deuter Rucksäcke Women

Grösse

jetzt nur 126.65 CHF

inkl. 8% MWST, zzgl. Versand

Alter Preis: 149.00 CHF
Rabatt: 15%
UVP des Herstellers: 149.00 CHF
(Sie sparen 15%, also 22.35 CHF)
knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Beschreibung

ACT Trail 28 SL Art.Nr. 3440215-3312

Leicht, clean und ungemein vielseitig zeigt sich der ACT Trail. Der Frauenrucksack ist perfekt für alle, die Klarheit suchen und ? dank Aircontact-Tragekomfort ? auf gute Belüftung setzen. Dazu kommen smarte Details wie die verstaubaren Hüftflossen, die beim Wandern, auf dem Klettersteig oder der Stadttour ungemein praktisch sind.


Details:

  • schnell in Einsteckfächern verstaubare Netzhüftflossen
  • flexibler Delrin® U-Rahmen
  • körpernahe Passform des Aircontact Trail Systems garantiert einen festen, sicheren Sitz
  • anatomisch geformte 3D AirMesh Schulterträger mit Lageverstellriemen
  • RV-Frontfach für Karte etc.
  • zusätzliche 2-Wege-RV-Öffnung an der Front für direkten Zugriff auf tiefer Gelegenes selbst bei geschlossenem Deckel
  • robuster, hoch atmungsaktiver 3D AirMesh-Bezug
  • Deckelfach, Wertsacheninnenfach, eine RV-Seitentasche und eine elastische Seitentasche schaffen vielseitig nutzbaren Stauraum
  • Pickel- und Wanderstockhalterung ? auch für Faltstöcke
  • Schlaufen für Helmhalterung (Accessoire)
  • SOS Label
  • Nasswäschefach
  • abnehmbare Regenhülle
  • Trinksystem kompatibel

Deuter Aircontact Trail System

  • Mit den Rückenpolstern aus atmungsaktivem Hohlkammer-Funktionsschaum liegt das Gewicht der Ladung immer nah am Rücken und somit nah am Körperschwerpunkt. Das garantiert eine optimale Lastübertragung und hervorragende Kontrolle über den Rucksack. Durch einen Pumpeffekt in den offenporigen Aircontact-Polstern wird gleichzeitig bei jeder Bewegung ein Luftaustausch herbeigeführt. Das Ergebnis: 15% weniger schwitzen als mit einem herkömmlichen Körperkontakt-Tragesystem. (Nachgewiesen in einem Feldtest von Gabriel L.&T. in Zusammenarbeit mit der Universität Erlangen.)
  • Ein flexibler, gespannter Delrin® U-Rahmen sorgt bei minimalem Gewichtsaufwand für die Stabilität des Systems. In Verbindung mit dem körpernahen Sitz des Rucksacks bietet er ein angenehm kraftschlüssiges Trageverhalten mit gleichmäßiger Gewichtsverteilung und guter Lastübertragung.
  • Lageverstellriemen ermöglichen eine exakte Rucksackpositionierung.
  • Anatomische, komfortabel gepolsterte Schulterträger mit 3D AirMesh Bezug.
  • Verstaubare Netzhüftflossen ermöglichen die bequeme Nutzung eines Klettergurts. Im Gebrauch fixieren sie den Rucksack kompakt am Körper.

SL Women's Fit System

  1. Beid­sei­­tige, weiche Kan­tenabschlüsse (Soft-Edge), kleinere Schnal­len und sehr schmal auslaufende Träger-Enden verhin­dern, dass die SL-Schul­­­ter­träger unter den Ach­seln scheuern oder im Brust­be­reich drücken. Gleich­zei­tig wurde die Ein­stellmöglichkeit des Brustgurts optimiert, denn für Frauen ist es wichtig, dass der Brustgurt weit nach oben verschoben werden kann.
  2. Das frauenspezifische der SL-Ruck­säcke zeigt sich bereits bei der Rück­en­länge: Frauen haben im Durch­schnitt einen nicht ganz so langen Rück­en wie Männer. Das Tragesystem der SL-Modelle ist des­halb etwas kürzer angelegt als bei den Deuter Stan­dard-Rucksäcken. Die SL-Mo­delle eignen sich da­durch meist auch für Män­ner mit kurzer Rücken­länge. Hohe Ent­lastungs­gurte sorgen dabei dafür, dass die Ladung frau­enfreundlich nah an die Schultern gezogen werden kann.
  3. Diese Kegelform wird durch den schräg nach oben angewinkelten An­satz­punkt und
  4. die geschwungene Form der SL-Hüft­flos­sen erzielt.
    Zusammen mit einem schmäleren Ansatz der Flos­sen erlaubt dies eine lückenlose Anpassung. Bei Ruck­säcken mit größerem Vo­lu­men erleichtert das ?pull-forward?-Hüftgurt­sys­tem beson­ders Frauen das Fixieren des Gurtes.
  5. Um ein Ab­rut­schen der Träger, bedingt durch die geringere weib­­liche Schulterbreite, zu vermeiden, liegen die­se durch einen spitze­ren Ansatzwinkel näher beisammen.
  6. Ein Charakteristikum der SL-Ruck­säcke sind be­son­­ders schmal geformte und kürzere Schulter­trä­ger.
  7. Um sich der weiblichen Hüfte mit ihrem schräger ausgeprägten Winkel perfekt anschmiegen zu können, besitzt der geschlossene Hüftgurt eine konische Form.

Deuter-Microrip-Nylon

Ein 210 den Nylon-Gewebe mit stärkeren Ripstop Fäden und PU-Beschichtung. Dieses sehr feine und leichte, dennoch äußerst widerstandsfähige Gewebe ist hervorragend für die Konstruktion von Leichtgewichtsrucksäcken geeignet.
 Deuter-Super-Polytex Aus 600 den Polyestergarn gewebt und mit einer dicken PU-Beschichtung, ist das reißfeste und leichte Gewebe universell einsetzbar. Wenn es darum geht, bei mittlerer Beanspruchung das Eigengewicht des Rucksacks möglichst niedrig zu halten, ist dies die Idealbesetzung. Die ?Deuter-Super-Polytex BS? Variante ist nach dem strengen Bluesign Standard produziert. Deren Ausstattung und Beanspruchbarkeit sind dabei identisch.

Gewicht:
1140 g
Volumen:
28 Liter
Größe:
60 / 28 / 21 (H x B x T) cm
Material:
Deuter-Microrip-Nylon
Deuter-Super-Polytex

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.